npdhamburg.de

22.04.2018

Das Gutmensch-Virus

Hat man sich eigentlich je Gedanken darüber gemacht, daß sich die in unserem Erziehungs-und Schulwesen vorher­rschenden Werte der politisch Korrekten, der Gutmenschen, wie Geschlech­tergleich­macherei, Feminismus, ein nicht enden wollendes Kriegs­schuld­bewußtsein, damit einher­gehende ständige Selbstgeißelung, Selbsthaß und Selbst­zerfleischung, auf die psychische Gesundheit eines jeden Einzelnen auswirken könnten?Wie fühlt sich ein Junge, dessen natürlicher Trieb und Drang ihn in der Pause im Kinder­garten oder in der Grundschule gern raufen, toben, auf Bäume klettern lassen, er aber von der weiblichen Aufsicht dazu angehalten wird, lieber mal das Kommunizieren mit den Mädchen zu üben? Wie fühlt sich ein heran­wach­sender junger Mann, dem vorgetäuscht wird, daß Männer und Frauen in Fähigkeiten und im Wesen eigentlich völlig gleich, in der Vergan­genheit aber nur von den gesell­schaft­lichen Rollen­zuteilungen verschieden gemacht worden seien, dabei aber gleich­zeitig tagtäglich sieht und fühlt, dass Männer und Frauen grund­verschieden sind? Wie fühlt sich ein Junge oder junger Mann, der in der Schule zornig oder wütend wird, weil er sich aus irgendeinem Grunde ungerecht behandelt fühlt, dieser Zorn seitens der Schuler­zieher aber nicht erwünscht ist, da er schließlich kein Macho, Chauvi, Aggressiver oder Rechts­radikaler und schließlich Nazi werden soll (der Adolf hat ja schließlich auch oft wütende Reden gehalten)? Und wie fühlt man sich, wenn man zusätzlich sieht, daß Mädchen und junge Frauen ihre Wut, ihren Zorn ausleben, weil die Gesell­schaft ihr „Gefühle zeigen“ oder „temperamentvoll sein“ schätzt?Und umgekehrt: Wie fühlt sich eine Frau, der von klein auf suggeriert wird, sie könne die Karriereleiter hinauf klettern wie ein Mann, hätte Power ohne Ende, wenn man dann mit  Mitte 40 feststellt, dass sie sich den Traum einer Karrierefrau eigentlich anders vorgestellt hat und nun kinderlos, wurzellos, verwelkt und einsam dasteht, und kein Mann einen ... ...mehr erfahren


Meldungen & Berichte

Filmbeitr├Ąge

Veranstaltungen & Termine

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: