npdhamburg.de

27.06.2016

"Flüchtlinge" schippern übers Meer mit der „deutschen“ Bundeswehr

„Ich schwöre, der Bundes­republik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verteidigen, so wahr mir Gott helfe.“ Der Sommer kommt! Bei herrlichen Temperaturen und strahlendem Sonnen­schein von Libyen nach Italien quer über das Mittelmeer reisen. Das geht jetzt für jedermann und ist sogar kostenlos – auch dank der Deutschen Bundeswehr. Auf Bundes­wehr­schiffen haben allein in den vergangenen sechs Wochen bereits 16.000 Afrikaner das Mittelmeer überquert. Gerade die jüngere Geschichte ist vom massiven Mißbrauch deutscher Streitk­räfte gezeichnet. Ob Krieg­sein­sätze für die NATO oder Asylbe­trugs­fahrten im Auftrag der EU – mit Pflich­terfüllung haben diese Einsätze schon lange nichts zu tun.      Die Bundeswehr darf nicht länger als Handlanger fremder Interessen dienen! Ein schnellst­möglicher Austritt aus NATO und EU ist die Grund­voraus­setzung dafür, daß der deutsche Soldat seinen Amtseid überhaupt wieder erfüllen kann: „Ich schwöre, der Bundes­republik Deutschland treu zu dienen und das Recht ... ...mehr erfahren


Meldungen & Berichte

Filmbeiträge

Veranstaltungen & Termine

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: