npdhamburg.de

07.01.2019

Bundes­weiter Jahresauftakt der NPD

Da wir mit Büdingen (Hessen) als Veran­stal­tungsort so gute Erfahrungen machten, lud die NPD am vergangenen Sonnabend erneut in die Hessische Kleinstadt; diesmal zum bundes­weiten Jahresauftakt der NPD.Besonders der große Zuspruch von Seiten der Büdinger Bevölkerung und das uns stets entge­genkom­mende Verhalten des Bürgermeisters in der Vergan­genheit ließen keinen Zweifel an einer erneuten bundes­weiten Veran­staltung der NPD in Büdingen. Besonders amüsant aus Hamburger Sicht war das Erscheinen von nur ganzen drei (3!) Gege­ndemo­nstranten vor dem Veran­stal­tungsort.Auf der Veran­staltung selbst kamen gleich eine ganze Reihe bekannter NPD-Funktionäre in kurzen Vorträgen zu Wort. Besonders der Spitzen­kandidat zur kommenden Europawahl, Udo Voigt, fand deutliche Worte: „Während unsere Nachbarn alle auf Atomkraft setzen, setzen wir auf Windmühlen...Was ist aus Deutschland geworden, was heute noch nicht einmal in der Lage ist, in der Reich­shaupt­stadt in Berlin einen Flughafen zu bauen....Man will uns wirtschaftlich ruinieren und man will uns rassisch vernichten.“Ricarda Riefling: „Unsere Söhne werden zu Augenbraun zupfenden Schwuchteln in ‚Skinni‘-Jeans erzogen, während jeden Tag Testos­teron­bomben vor den Toren unseres Landes stehen.“Auch Markus Ripfl, Mitglied der Partei „Die Stimme“ in der Republik Österreich, brachte es auf den Punkt: „Worum es uns geht, das ist der Volkserhalt. Und zu dem werden Populisten auf Dauer nichts beitragen … Diese Leute haben sich für das System prostituiert; und das kann man nicht gutheißen!“  Abgerundet wurde der Abend von einem umfang­reichen musikalischen Programm.Einzelne Redebeiträge folgen in Kürze. ... ...mehr erfahren


Meldungen & Berichte

weitere Meldungen

Filmbeitr├Ąge

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: