npdhamburg.de

19.03.2019

Der faule Freitag

Geht ihr Kind Freitags noch zur Schule? Manche andere tun dies nicht. Sie gehen lieber auf die Straße, um für den schon beschlos­senen und von allen Insassen des Reichstages befürworteten Kohleaus­stieg zu demonstrieren. Und da sie jetzt Freitags nicht mehr zur Schule müssen, haben sie für die Zukunft schon eine Ausrede, warum sie dort dann auch nicht so viel gelernt haben. Mittler­weile gibt es sogar ganz besondere Lehrer, die ihre Kinder ermutigen, Freitags die Schule zu schwänzen. Was für eine tolle Geschichte!Doch um zu verstehen, warum es einer Demonstration bedarf, die sich für schon Beschlos­senes einsetzt - also eigentlich viel zu spät kommt - reicht ein kurzer Blick in die Vergan­genheit. Der Systemp­ropaganda verfallene Menschen, die sich wie hypnotisiert für ihren eigenen Untergang einsetzen, haben in dieser Republik leider schon Tradition. Während der ein oder andere belustigte Beobachter Freitags in der Mitte deutscher Großstädte verwundert feststellt, daß die „Bahnhofsk­latscher“ von 2015 immer jünger werden, erinnern sich andere an die Zeit, als Deutschland seinen Strom noch selber produzieren konnte.2015 sollte es schnell gehen: Die Deutschen sollten überrumpelt werden mit einer Flut von Fremdländern, noch bevor sie merken, was hier geschieht. Schnell und in aller Hektik wurden zu den ankommenden Zügen mit Asylbetrügern, vor allem nachdem viele von uns verstanden haben, daß hier jedes Gesetz und Abkommen nichts wert zu sein schien, noch schnell ein paar einfältige Bahnhofsk­latscher mobilisiert, die jetzt öffent­lich­keits­wirksam nachträglich als Bauernopfer eine Zustimmung für ein derart wahnwit­ziges Handeln der System­politiker vortäuschen sollte.Mittler­weile beziehen wir, obwohl gewaltige Landstriche mit Windmühlen verspargelt wurden, einen stetig größer werdenden Teil unserer Energie aus dem Ausland; und die Asylbetrüger sind längst in die Sozial­leis­tungen bestens integriert, während mittler­weile fast jeder verstanden hat, daß es in Syrien schon lange keinen Krieg mehr gibt. ... ...mehr erfahren


Meldungen & Berichte

weitere Meldungen

Filmbeitr├Ąge

Veranstaltungen & Termine

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: