npdhamburg.de
Gehe zu Seite:  [1], 2, 3  Weiter

Videos

04.08.2017, TV-Spot der NPD zur Bundes­tagswahl
  • Wir können auch anders! Seit vielen Jahren und Legislaturperioden stellt sich die NPD als einzige echte Wahlalternative dem Wählervotum. Unsere Partei hat zwei Verbotsverfahren und zahllose Hetzkampagnen des etablierten Medien- und Politikkartells überstanden, und sie hat gerade in den letzten zehn Jahren mit zwei Landtagsfraktionen und Hunderten kommunaler Mandate auch erfolgreich unter Beweis gestellt, daß sie politische Verantwortung übernehmen kann, ohne Systempartei zu sein. Wir finden: für all das müssen wir uns nicht verstecken. Gleichzeitig gilt es festzustellen, daß der Wähler von unserem Angebot nicht im gewünschten – und für unser Land wünschenwerten – Maße Gebrauch macht. Viele, allzu viele Deutsche erliegen immer noch der Hetze und Desinformation der Etablierten – oder sind wider besseres Wissen schlichtweg zu feige, ihr Stimmkreuz bei der NPD zu machen. Liebe Deutsche, wir nehmen das zur Kenntnis und tragen dem diesmal mit unserem Wahl-Werbespot zur Bundestagswahl Rechnung. Lange, vielleicht viel zu lange versuchten wir uns mit den etablierten Parteien zu messen, setzten auf kluge Politikeraussagen und die Macht der richtigen Argumente. Leider ganz umsonst. Wir registrieren: der bundesdeutsche Wähler ist durch keine noch so überzeugenden Sachargumente zu beeindrucken. Er wählt lieber sehenden Auges seinen eigenen Untergang oder Alternativen, die gar keine sind. Aber wir können auch anders. Macht Euch selbst ein Bild. Und am 24. September steht die NPD selbstverständlich wieder auf dem Stimmzettel.

TV-Spot der NPD zur Bundes­tagswahl

30.07.2017, DS-TV 15-17: Wahlkamp­fauftakt
  • Am 22.7. fand in Riesa der offizielle Wahlkampfauftakt der NPD statt. Für alle, die nicht dabei sein konnten, hier ein kleiner Zusammenschnitt. Wir hoffen, wir sehen Dich bei der nächsten Veranstaltung!

DS-TV 15-17: Wahlkamp­fauftakt

23.07.2017, Heimat verteidigen!
  • Was wäre unsere Heimat ohne die, die für sie gekämpft haben? Kämpft auch Ihr mit uns! Verteidigen wir unsere Heimat! Wir sind es unseren Vorfahren, unseren Familien und unseren Erben schuldig!

Heimat verteidigen!

27.06.2017, Denkzettel Nr 2: Dem Multikulti-Terror den Kampf ansagen!
  • Frank Franz: Wer politische Notwehr gegen Überfremdung, Asylbetrug und Islamisierung leisten will, muss am 24. September NPD wählen!

Denkzettel Nr 2: Dem Multikulti-Terror den Kampf ansagen!

27.06.2017, DS-TV 14-17: NGO's als Schlep­perhelfer im Mittelmeer
  • Ohne den Marine- und NGO-Shutteleservice würden weit weniger Migranten die Überfahrt antreten, würden weniger Menschen ertrinken und weniger Geld in die Taschen der Schlepper fließen. DS-TV erklärt, wie das abgekartete Spiel im Mittelmeer funktioniert. Für den Ausbau von DS-TV, vor allem die Beschaffung weiterer Technik, brauchen wir Ihre Hilfe. Spenden Sie unter dem Verwendungszweck "DS-TV" an NPD, IBAN: DE 80 1005 0000 6600 0991 92, BIC: BELADEBEXXX Abonnieren Sie auch unseren Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/user/offensivTV

DS-TV 14-17: NGO's als Schlep­perhelfer im Mittelmeer

09.06.2017, Wahlkamp­fauftakt in Hessen
  • Nach dem gewonnen Rechtskampf gegen die Stadt Büdingen hielt der Ortsverband der NPD am 3. Juni eine erfolgreiche Wahlkampfauftaktveranstaltung, mit motivierenden und interessanten Reden zur aktuellen politischen Lage, ab. Redner waren u.a. Sebastian Schmidtke, Daniel Lachmann und Jens Baur.

Wahlkamp­fauftakt in Hessen

09.06.2017, DS-TV 13-17: Faktencheck Abschiebungen - Warum gehen so wenige wieder?
  • Nach einem islamistischen Anschlag in Kabul soll nun die Abschiebung nach Afghanistan ausgesetzt werden. Hatten Sie nach dem Anschlag in Berlin einen Politiker gehört, der die Migration nach Deutschland aussetzen wollte? Diese Doppelzüngigkeit der Asyllobby zieht sich wie ein blutroter Faden durch die Politik. Dabei wäre die Rückführung abgelehnter Asylbewerber, von Gefährdern oder verurteilten Straftätern ein ganz normaler rechtsstaatlicher Vorgang. DS-TV hat einige bemerkenswerte Fakten zum Thema „Abschiebung“ in einem Faktencheck zusammengefasst. Für den Ausbau von DS-TV, vor allem die Beschaffung weiterer Technik, brauchen wir Ihre Hilfe. Spenden Sie unter dem Verwendungszweck "DS-TV" an NPD, IBAN: DE 80 1005 0000 6600 0991 92, BIC: BELADEBEXXX Abonnieren Sie auch unseren Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/user/offensivTV

DS-TV 13-17: Faktencheck Abschiebungen - Warum gehen so wenige wieder?

02.06.2017, Denkzettel Nr. 1: Jetzt für die NPD unter­schreiben
  • Jetzt alle Kräfte mobilisieren und dafür sorgen, dass die NPD überall wählbar ist. JEDER kann diesen kleinen Beitrag für ein besseres Deutschland leisten. Zu den Unterschriftenlisten geht es hier: https://npd.de/bundestagswahl-2017/

Denkzettel Nr. 1: Jetzt für die NPD unter­schreiben

24.05.2017, DS-TV 12-17: Frank Rennicke: Die Posse um das Bundeswehr-Liederbuch
  • Die Bundeswehr wird wieder einmal von einer Entnazifizierungswelle heimgesucht. Auslöser – aber beileibe nicht Grund – dafür ist der Fall des kürzlich enttarnten angeblichen »Rechtsextremisten« Franco A., der einen Terroranschlag geplant haben soll. Seither gibt es kein Halten mehr. Bundesweit werden Kasernen durchsucht und die ohnehin gebeutelte Truppe auf alle Spuren einer unerwünschten Gesinnung hin gefilzt. Schon mehren sich die Stimmen, die nun die Tilgung letzter Traditionsspuren bei der Bundeswehr fordern. Auch das schon häufig geglättete Bundeswehr-Liederbuch "Kameraden singt" steht wieder einmal im Visier. Der Liedermacher Frank Rennicke hat sich für DS-TV seine eigenen Gedanken zu diesem Thema gemacht. Für den Ausbau von DS-TV, vor allem die Beschaffung weiterer Technik, brauchen wir Ihre Hilfe. Spenden Sie unter dem Verwendungszweck "DS-TV" an NPD, IBAN: DE 80 1005 0000 6600 0991 92, BIC: BELADEBEXXX Abonnieren Sie auch unseren Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/user/offensivTV

DS-TV 12-17: Frank Rennicke: Die Posse um das Bundeswehr-Liederbuch

12.05.2017, DS-TV 11-17: Das Flieder Volkshaus in Eisenach
  • Am Fuße der Wartburg, im wunderschönen Eisenach gibt es nicht nur eine Menge Sehenswürdigkeiten zu bewundern, sondern auch das inzwischen weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte FLIEDER VOLKSHAUS. DS-TV ist in die thüringische Stadt gefahren und hat sich das Objekt näher angeschaut und mit Patrick Wieschke vom Flieder Volkshaus e.V. über das Projekt, über Probleme, Höhepunkte und Ausblicke gesprochen. Freuen Sie sich auf interessante Bilder eines außergewöhnlichen Projektes. Für den Ausbau von DS-TV, vor allem die Beschaffung weiterer Technik, brauchen wir Ihre Hilfe. Spenden Sie unter dem Verwendungszweck "DS-TV" an NPD, IBAN: DE 80 1005 0000 6600 0991 92, BIC: BELADEBEXXX Abonnieren Sie auch unseren Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/user/offensivTV

DS-TV 11-17: Das Flieder Volkshaus in Eisenach

03.05.2017, Wolfgang Juchem zu Gast in Hamburg!
  • Der inhaltlich tiefgründige Vortrag des sich seit Jahrzehnten für die NPD aussprechenden Wolfgang Juchem von „Deutschlands Schicksalsweg und Opfergang von Bismarcks Reichsgründung bis heute fand großen Zuspruch in Hamburg.

Wolfgang Juchem zu Gast in Hamburg!

02.05.2017, Islamisierung von oben – Wie muslimische Strukturen in Sachsen gefördert und geduldet werden
  • Die Islamisierung ist auch in Sachsen in vollem Gange, mal unbemerkt oder geduldet, mal ganz offen und befördert. Wer nicht wegschaut, der kann es sehen. Unter dem Vorwand des sogenannten „Fachkräftemangels“ wünscht sich die linke Stadtspitze in Dresden Flüchtlinge als Erzieher. In Riesa offenbarte eine NPD-Anfrage, dass ein fragwürdiger Verein mit vermuteten Kontakten in die radikalislamische Szene unbemerkt einen Gebetsraum eröffnet. Eben jener Verein wird trotz Warnungen des Verfassungsschutzes hochoffiziell von Ministerpräsident Tillich eingeladen, wie unsere Recherchen ergaben. Für den Ausbau von DS-TV, vor allem die Beschaffung weiterer Technik, brauchen wir Ihre Hilfe. Spenden Sie unter dem Verwendungszweck "DS-TV" an NPD, IBAN: DE 80 1005 0000 6600 0991 92, BIC: BELADEBEXXX Abonnieren Sie auch unseren Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/user/offensivTV

Islamisierung von oben – Wie muslimische Strukturen in Sachsen gefördert und geduldet werden

Gehe zu Seite:  [1], 2, 3  Weiter
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: