npdhamburg.de
Gehe zu Seite:  [1], 2  Weiter

Videos 2016

06.12.2016, Weltpolitischer Umbruch? Oder nur Theater­donner! Es spricht Lennart Schwarzbach
  • Lennart Schwarzbach (Jg 1990), der neue Landesvorsitzende des Landesverbandes Hamburg, spricht im Unterbezirk Stade zu den aktuellen Entwicklungen in den USA und den neuen Trittbrettfahrern in der „Rechten Szene“

Weltpolitischer Umbruch? Oder nur Theater­donner! Es spricht Lennart Schwarzbach

23.11.2016, DS-TV 30-16: „Die Rückkehr der echten Rechten“ – Im Gespräch mit Daniel Friberg
  • Daniel Friberg, 1978 im schwedischen Göteborg geboren, gehört zu den wichtigsten Vertretern der rechten Publizistik in Europa. Der von ihm mitgegründete Arktos-Verlag (www.arktos.com) hat sich international durch die Veröffentlichung von Werken bedeutender Denker der „Neuen Rechten“ wie Alain de Benoist, Guillaume Faye oder Alexander Dugin einen Namen gemacht. Der frühere Manager und Business-Analyst gründete auch den metapolitischen Think-Tank „Motpol“ und ist Herausgeber des Internetmagazins „RightOn“ (www.righton.net). Vor wenigen Wochen erschien sein Buch „Die Rückkehr der echten Rechten“ in zweiter Auflage als Lizenzausgabe der Stiftung „Europa Terra Nostra“ (ETN). DS-TV hat mit Daniel Friberg am Rande des ersten „Freiheitlichen Kongresses“ der ETN-Stiftung in Mecklenburg Vorpommern Ende Oktober, wo er einen mit Begeisterung aufgenommenen Vortrag hielt, unterhalten – über sein aktuelles Buch, die Bedeutung von Metapolitik und alternativen Medien für die politische Rechte, den Siegeszug von Donald Trump in den USA und dessen Auswirkungen auf Europa. Für den Ausbau von DS-TV, vor allem die Beschaffung weiterer Technik, brauchen wir Ihre Hilfe. Spenden Sie unter dem Verwendungszweck "DS-TV" an NPD, IBAN: DE 80 1005 0000 6600 0991 92, BIC: BELADEBEXXX Abonnieren Sie auch unseren Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/user/offensivTV

DS-TV 30-16: „Die Rückkehr der echten Rechten“ – Im Gespräch mit Daniel Friberg

19.11.2016, NPD-Hamburg: Lennart Schwarzbach neuer Landes­vorsitzender
  • Blick nach vorn, auf geht`s! Auf dem planmäßigen Landesparteitag des NPD-Landesverbandes Hamburg wurde die Notwendigkeit unserer Partei in aller Deutlichkeit aufgezeigt; und zwar wie schon lange nicht mehr. Zudem wurde der Landesvorstand neu gewählt. Im Mittelpunkt stand am vergangenen Sonnabend die Neuwahl des Landesvorstandes. Zum neuen Landesvorsitzenden wurde das bisherige Vorstandsmitglied Lennart Schwarzbach einstimmig gewählt. Noch nie hatte der Landesverband einen so jungen Vorsitzenden. Seine Rede zur Partei fand riesigen Beifall.

NPD-Hamburg: Lennart Schwarzbach neuer Landes­vorsitzender

09.11.2016, NPD Hamburg: Andreas Storr zu Verfassung, Grundgesetz und Volk
  • Als Gastredner auf dem Landesparteitag der NPD-Hamburg am 22.10.2016 sprach der Bundesschatzmeister der NPD, Andreas Storr, über die derzeitige politische Lage, die Rettung Deutschlands und die NPD als politische Stimme für den Fortbestand des deutschen Volkes! Die Systemparteien führen derzeit einen politischen Putsch gegen den eigentlichen Souverän, unser Volk, und versuchen so, das Grundgesetz außer Kraft zu setzten. Auf Bundesebene ist die NPD die einzige Partei, welche sich diesem Putsch von oben und dem damit einhergehenden ethnischen Austausch der Nation entgegenstellt.

NPD Hamburg: Andreas Storr zu Verfassung, Grundgesetz und Volk

03.08.2016, NPD Hamburg, Lennart Schwarzbach: Deutschland, Volk, Zukunft!
  • Der Bevölkerungsaustausch in Deutschland, bei welchem massenhaft Deutsche durch Fremdländer verdrängt werden sollen, zeigt sich in seinen fatalsten Folgen in unsere geliebten Heimat- und Hansestadt Hamburg. Als einzige Partei bekennt sich die NPD zum Deutschen Volk! Wer Deutschland will, wählt NPD!

NPD Hamburg, Lennart Schwarzbach: Deutschland, Volk, Zukunft!

14.07.2016, Lennart Schwarzbach über Pressewitze, Lügenparteien und Intolleranz
  • Redebeitrag bei der dritten Auflage von "Neumüsnter wehrt sich" am 23.04.2016 im stürmischen Neumünster.

Lennart Schwarzbach über Pressewitze, Lügenparteien und Intolleranz

16.04.2016, NPD-Landes­vorsitzender von Schleswig-Holstein Ingo Stawitz spricht in Bad Oldesloe
  • NPD-Landesvorsitzender Ingo Stawitz spricht in Bad Oldesloe

NPD-Landes­vorsitzender von Schleswig-Holstein Ingo Stawitz spricht in Bad Oldesloe

06.04.2016, NPD Hamburg, Thomas Wulff: Verfolgung heimatt­reuer Deutscher, neues zum NPD-Verbots­verfahren
  • Veröffentlicht am 04.04.2016 3 Tage Karlsruhe und zurück! Bericht von mündlichen Verhandlung in Karlsruhe zum NPD-Verbotsverfahren

NPD Hamburg, Thomas Wulff: Verfolgung heimatt­reuer Deutscher, neues zum NPD-Verbots­verfahren

25.03.2016, JN - Jugend in Bewegung
  • Demonstration der jungen Nationaldemokraten! JN - Die Jugend für Deutschland

JN - Jugend in Bewegung

23.03.2016, Frank Schwerdt zu Gast in Hamburg mit Interna zum NPD-Verbots­verfahren - Drei Tage Karlsruhe und zurück
  • Frank Schwerdt zu Gast in Hamburg mit Interna zum NPD-Verbotsverfahren - Drei Tage Karlsruhe und zurück

Frank Schwerdt zu Gast in Hamburg mit Interna zum NPD-Verbots­verfahren - Drei Tage Karlsruhe und zurück

15.03.2016, Asylflut stoppen! NPD-Kundgebung im benach­bartem Stade - Lennart Schwarzbach über Lügenparteien
  • Kundgebung des NPD-Landesverbandes Niedersachen im Nachbarort Stade mit Hamburger Beteiligung vor gut 200 Bürgerinnen und Bürgern. Ausschnitt des Redebeitrages von Lennart Schwarzbach "Die gelebte "Demokratie" sieht hierzulande so aus, daß die etablierten Machthaber der Lügenparteien Politik gegen uns Deutsche durchführen und sich dafür regelmäßig die Diäten erhöhen. Während Löhne/Gehälter, Sozialleistungen und Rente geringer werden, das Geld immer mehr an Wert verliert, scheint aber immer genug Geld für Asylbetrüger zur Verfügung zu stehen." http://www.npdhamburg.de/ https://www.facebook.com/npdhamburg/

Asylflut stoppen! NPD-Kundgebung im benach­bartem Stade - Lennart Schwarzbach über Lügenparteien

10.02.2016, JN - Die Jugend für Deutschland - Aufnah­mefeier
  • Die feierliche Zeremonie, in der wir viele neue Kameraden als vollwertige Mitglieder der JN begrüßen konnten, stellte den Höhepunkt des Funktionsträgertreffens dar. Jeder Einzelne hatte in seiner Anwärterzeit ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Kampfgeist bewiesen, sodass er sich mit seinem selbstlosen Bekenntnis zur Jugendbewegung einen Platz im Kreise unserer Gemeinschaft verdiente.

JN - Die Jugend für Deutschland - Aufnah­mefeier

Gehe zu Seite:  [1], 2  Weiter
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: