npdhamburg.de

04.09.2019

Besuch bei Freunden

Am letzten Augusttag  fand im Westmecklenburgischen ein Sommerfest der NPD statt.
Grund genug auch für Aktivisten aus Hamburg, bei unseren Freunden vorbeizuschauen. Neben Reden des Parteivorsitzenden Franz und einer brillanten Rede des ehemaligen Fraktionsvorsitzenden im Landtag von MV, Udo Pastörs, gab es auch verschiedene musikalische Beiträge.  

Neben Musik von der Liedermacherin von „Wut aus Liebe“ und einem weiteren Sänger gab es Auftritte von der Gruppe „Ungebetene Gäste“ und von „Oidoxie“. Bei dem letztgenannten Soloauftritt konnte man leider nur Hälfte des geplanten Auftritts anhören, es soll angeblich ein indiziertes Stück gespielt worden sein. Dieses wird sicherlich noch im Nachgang zu klären sein.

Es war eine  rundum gelungen Veranstaltung, bis auf die nervigen Antifa-Fotografen. Für uns Großstadt-Aktivisten war es eine willkommene Abwechslung, mal aus dem multikulturellen Sündenbabel herauszukommen.

» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: