npdhamburg.de

05.09.2019

Erfinder des Temperaturanstieges kann seine Kurve nicht beweisen

Kennen Sie diese merkwürdige Kurve, welche über Jahrhunderte hinweg eine nahezu gleichbleibende Temperatur und einen rasanten Anstieg in den letzten Jahren anzeigt? Diese wie ein Hockey-Schläger aussehende Kurve wurde zwar viel verbreitet, von ernstzunehmenden Wissenschaftlern aber stets angezweifelt.

Jetzt ist es amtlich: Der Erfinder dieser Kurve, Dr. Michal E. Mann kann keine wissenschaftliche Grundlage für seinen Temperaturanstieg nachweisen. Ein Wissenschaftler namens Timothy Ball behauptete in Bezug auf die Hockey-Schläger-Kurve, der Ersteller Dr. Mann „gehöre eher in ein Staatsgefängnis als an die Universität“.

Ball hatte die Klimadaten der letzten 2000 Jahre überprüft und kann einen Temperaturanstieg wie in der  Hockey-Schläger-Kurve absolut nicht feststellen. Vor Gericht in Kanada wurde jetzt geklärt, was viele schon vermutet haben: Dr. Mann kann seine Kurve nicht nachweisen und darf zurecht als Betrüger bezeichnet werden.

Anders ausgedrückt: Der Temperaturanstieg, auf den sich so viele „Klimaretter“ in Europa und vor allem Deutschland stützen wollen, ist nachweislich ein Betrug.

» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: