npdhamburg.de

05.06.2017

9. Tag der Deutschen Zukunft (TDDZ)

Jedes Jahr am ersten Wochenende des Juni gehen volkstreue Deutsche gemeinsam auf die Straße, um sich für den Erhalt des deutschen Volkes auszusprechen. Hierbei besucht der TDDZ reihum deutsche Großstädte; diesmal ging die Reise in den Süden bis nach Karlsruhe.

Durch die Machenschaften der volksfeindlichen Systemparteien wurde die vorwiegend von in den USA beheimateten Kriegsstrategen geforderte gänzliche Ausrottung aller Deutschen in einer schleichenden - aber zielstrebig Politik - gegen unser Volk seit Kriegsende stetig vorangetrieben. Dennoch gibt es noch immer Teile im Volke, die diesen Prozeß nicht erkennen, nicht verstehen oder aus eigenem meist finanziellen Vorteil am Völkermord gar nicht sehen wollen.

Insofern war es uns wichtig, trotz des weiten Weges nach Karlsruhe auch dieses Mal am TDDZ teilzunehmen. Der einheitliche Demonstrationszug in den Farben des deutschen Staates führte trotz gewaltsamer Störversuche von Anhängern der Systemparteien durch Karlsruher Wohngebiete.

Dem Brauch folgend, wurde am Ende der Veranstaltung das Frontbanner von den diesjährigen an den Veranstalter des kommenden Jahres aus Goslar überreicht. Auch im nächsten Jahr werden wir weiterhin den dann 10-jährigen TDDZ unterstützen!

» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: