npdhamburg.de

11.04.2018

Wahlkampfunterstützung in Neumünster

Der Wahlkampf in Neumünster ist im vollen Gange. Vor allem bei der Flugblattverteilung unterstützen wir unsere nördlichen Nachbarn maßgeblich. In zahlreichen Tagesausflügen verteilte der NPD-LV Hamburg mit tatkräftiger Unterstützung der JN bereits Tausende Flugblätter.

Wie die meisten anderen Städte in Schleswig-Holstein prägen die vielen Wahlplakate auch das Straßenbild Neumünsters. Die Systemparteien wollen vorwiegend dem hohen Fremdländeranteil der Bevölkerung Rechnung tragen und stellen dementsprechend auch sehr häufig zugereiste Kandidaten auf ihren Plakaten aus. In manchen Straßen wirkt es, als sei Mark Proch von der NPD der einzige deutsche Politiker, der zur Kommunalwahl antritt.

Neumünster ist nicht nur für seine fortschreitende Überfremdung, sondern auch für den großen Protest gegen den geplanten Bevölkerungsaustausch bekannt. Am 06. Mai haben die Neumünsteraner die Möglichkeit, mit der Wahl der NPD der einzig echten Opposition im Rathaus den Rücken zu stärken.

» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: