npdhamburg.de

03.12.2018

NPD-Winterhilfe beginnt

Wie schon aus den vergangenen Jahren bekannt, sammelte die Hamburger NPD auch dieses Jahr Kleiderspenden für bedürftige Landsleute aus Hamburg. Daß die Hansestadt Hamburg dieses Jahr schon im Herbst die ersten Kältetoten zu beklagen hat, bestätigt einmal mehr die ungenügende Versorgung der Obdachlosen von Seiten der Bürgerschaft.

Das Spendenergebnis für unsere Winterhilfe, die seit letztem Jahren unter der Kampagne „Deutsche helfen Deutsche“ läuft, viel dieses Jahr besonders groß aus. Ein besonderer Dank gilt hierbei Kameraden aus Mecklenburg, die unsere Arbeit in Hamburg mit einer zusätzlichen großen Kleiderspende unterstützten.

     

Die ersten Verteilungen waren geprägt von großer Dankbarkeit und Begeisterung seitens der Hamburger Bedürftigen. Vor allem Socken, Winterjacken, Hosen, Thermomatten und Mützen waren sehr gefragt.

» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: