npdhamburg.de

30.04.2018

Rechtsschulung mit Sascha Krolzig

Zur gestrigen Veranstaltung des Landesverbandes Hamburg gab uns Sascha Krolzig  die Ehre seines Besuches. Sascha hat es sich zur Aufgabe gemacht, die nationale Bewegung juristisch zu beraten, und so folgte er bereitwillig unserer Einladung in die Hansestadt, um den zahlreich anwesenden norddeutschen Aktivisten, in einer Rechtsschulung, ihre Rechte und Pflichten bei öffentlichem Auftreten, bei Kontakt mit dem Staatsapparat oder auch in Sachen Arbeitsrecht zu erläutern. Seine ausführlichen Darlegungen regten die Teilnehmer immer wieder zu Zwischenfragen an, so daß sich ein reger Austausch entwickelte.

Im Anschluß an die Schulung stellte uns Sascha mittels einer Präsentation sein Magazin "N. S. Heute" vor, und legte uns die Themenvielfalt, Ausrichtung und Zielsetzung der Publikation anhand der bereits erschienen Ausgaben dar. Das von Sascha gegründete Magazin fand bei den Anwesenden regen Anklang, so daß sich anschließend am aufgebauten Infostand sehr viele Interessenten einfanden.

Bei Speis und Trank ließen wir den anregenden Abend ausklingen, so daß sich auch dort noch viele Gelegenheiten boten, die Gunst der Stunde zu nutzen, um mit Sascha juristische Einzelfragen zu bereden.

Wir danken Sascha Krolzig ganz herzlich für seinen Besuch, wünschen ihm alles Gute, und der "N. S. Heute" weiterhin stetig ansteigende Abonnentenzahlen.

» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: